SAFE YOUR SKIN

Finde deine Hautpflege-Routine​

Mein Hauttyp

Normale Haut

Haut ist in einem ausgeglichenen Zustand, ohne Rötungen und Reizungen. Fühlt sich gut an

Mischhaut

Stirn, Nase und Kinn weisen einen leichten bis starken Fettgehalt auf. Der Rest vom Gesicht ist trocken

Ölige Haut

Haut neigt zu Talgüberproduktion. Folgen sind starker Glanz und Unreinheiten. Sichtbare Akne wird auch gerne durch ölige Haut produziert

Trockene Haut

Haut fühlt sich gereizt an und kann spannen. Nach dem Tugortest mit Daumen und Zeigefinger zieht sich die Haut nur ganz langsam zurück

Sensible Haut

Reagiert auf Berührungen, Produkte und äußerliche Reize in Verbindung mit Stress.

Ältere Haut

Sichtbare Linien und Falten. Auch trockene Hautstellen sind mit dabei

Pigmentstörungen

Sichtbare weiße und braune Flecken auf der Haut lassen das Hautbild unruhig und nicht ebenmäßig erscheinen

Rötungen

Haut sieht gerötet und unruhig aus, kann spannen und kleine Pickelchen entwickeln